Computer
"Janet Jackson" war Top-Suchbegriff bei Google News

Die Suchmaschine Google hat die Top-Suchbegriffe dieses Jahres in der Rubrik Nachrichten ermittelt: Danach landetet „Janet Jackson“ bei der Nachrichtensuche unter "Google News" auf Platz 1, „Hurricane Katrina“ musste sich mit Platz zwei begnügen, gefolgt von „Tsunami“.

dpa MOUNTAIN VIEW. Der Suchmaschinenanbieter wertet in seinem „Google Zeitgeist“ die meist gesuchten Begriffe des Jahres aus. Meist gesuchtes Produkt in Googles Produktsuche Froogle war 2005 der MP3-Player „ipod“. Bereits im Jahr 2004 führte das Gerät der Firma Apple die Liste der meist gesuchten Elektronikgeräte an. Auf Platz zwei landete „digital camera“, gefolgt von „mp3 player“.

Auch Weltereignisse ließen sich nach Angaben von Google an den Suchanfragen in diesem Jahr nachzeichnen: Als in London im Juli die Bombenanschläge verübt wurden, suchten die Menschen nach „London“ und als am 19. April der Papst gewählt wurde, wollten die Besucher Informationen zu „Ratzinger“. Eine der führenden Nachrichtenquellen war nach den Bombenanschlägen in London laut Google „BBC“. Beim Hurrikan Katrina konnte „CNN“ punkten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%