Computer
Stimmung bei Technologie- und Telekomfirmen bessert sich

Die Stimmung unter den deutschen Technologie- und Telekomfirmen hat sich nach Angaben des Branchenverbands Bitkom aufgehellt. Nach einer Umfrage rechnen 76 Prozent der Unternehmen in diesem Jahr mit steigenden Umsätzen.

dpa BERLIN. Die Stimmung unter den deutschen Technologie- und Telekomfirmen hat sich nach Angaben des Branchenverbands Bitkom aufgehellt. Nach einer Umfrage rechnen 76 Prozent der Unternehmen in diesem Jahr mit steigenden Umsätzen.

13 Prozent erwarten ein stabiles Geschäft und elf Prozent ein Umsatzminus, wie der Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien (Bitkom) am Montag in Berlin bekannt gab.

„Die positiven Trendaussagen des Ifo-Index können wir für die Bitkom-Branche voll bestätigen“, sagte Verbandspräsident Willi Berchtold. Besonders positiv gestimmt seien Softwarehäuser, Hersteller von Telekommunikationsnetzen, Handys und digitaler Unterhaltungselektronik.

Trotz der Erholung rechnet Berchtold nicht mit einem Anstieg der Beschäftigung, da vor allem Großkonzerne wie Siemens und Deutsche Telekom massiv Stellen streichen. Die Zahl der Beschäftigten werde 2006 nicht über den aktuellen Stand von 749 000 steigen, sagte Berchtold.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%