Computer
United Internet bestätigt Prognose für 2006

Der Internetdienstleister United Internet (WEB.DE, 1 & 1, GMX) hat seine Prognose für das laufende Jahr bestätigt.

dpa FRANKFURT/MONTABAUR. Der Internetdienstleister United Internet (WEB.DE, 1 & 1, GMX) hat seine Prognose für das laufende Jahr bestätigt.

Umsatz sowie Gewinn vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen (Ebitda) sollen 2006 um rund 50 Prozent zulegen, sagte der Vorstandschef des in Montabaur ansässigen Unternehmens, Ralph Dommermuth, am Dienstag während der Hauptversammlung in Frankfurt. Zum Zuwachs beitragen sollen auch die Zukäufe des vergangenen Jahres.

United Internet hatte 2005 unter anderem das Portal-Geschäft von WEB.DE übernommen. Mit einem neuen Aktienrückkauf-Programm und einer möglichen Ausgabe neuer Aktien will sich das Westerwälder Unternehmen Spielraum für weitere Zukäufe schaffen. Dommermuth hatte sich vor kurzem offen für Zukäufe gezeigt und dabei Interesse an AOL Deutschland signalisiert. Das US-Unternehmen Time Warner will sich dem Vernehmen nach von seiner europäischen AOL-Aktivitäten trennen.

Zuwächse verspricht sich Dommermuth zudem von Online-Werbung und dem Auslandsgeschäft. Größter Wachstumstreiber bleibt aber das Breitbandgeschäft. Mit 1,86 Mill. DSL-Kunden ist die im TecDax notierte Gesellschaft der zweitgrößte Anbieter Deutschlands nach der Deutschen Telekom. United Internet tritt vor allem als Wiederverkäufer für die Telekom auf, ein eigenes Netz betreibt die Gesellschaft nicht.

Getragen von den Ergebniszuwächsen im vergangenen Jahr will United Internet die Dividende für 2005 um ein Viertel auf 25 Cent pro Aktie anheben. Im vergangenen Jahr wies das Unternehmen einen Umsatz von 802 Mill. Euro und ein Ebitda von 129 Mill. Euro aus.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%