Computer
Universal Music zieht gegen zwei Video-Portale vor Gericht

Universal Music zieht wegen angeblicher Urheberrechtsverletzungen gegen zwei Internet-Video-Portale vor Gericht.

dpa NEW YORK. Universal Music zieht wegen angeblicher Urheberrechtsverletzungen gegen zwei Internet-Video-Portale vor Gericht. Wie das „Wall Street Journal“ am Mittwoch berichtet, wirft der weltgrößte Musikkonzern den Portalen Grouper.com und Bolt.com vor, den illegalen Tausch copyright-geschützter Musik-Videos zu unterstützen.

Grouper war erst im August für 65 Mill. Dollar vom Sony-Konzern übernommen worden, der am größten Konkurrenten von Universal Music, Sony BMG, beteiligt ist.

Die Vivendi-Tochter Universal Music wirft den Unternehmen vor, ihr Geschäft auf dem Rücken von fremdem Eigentum und „der harten Arbeit unserer Künstler und Song-Schreiber“ aufzubauen. Dem „Wall Street Journal“ zufolge sieht Sony die angestrengten Klagen dagegen als wertlos an. Die Website folge dem amerikanischen Recht, zitiert die Zeitung Grouper-Chef Josh Felser. Urheberrechtlich geschützte Inhalte würden auf Aufforderung sofort gelöscht.

Nach dem spektakulären Kauf des Videoportals Youtube durch Google hatten bereits große Medienunternehmen angekündigt, rechtliche Schritte gegen solche Video-Internetangebote zu prüfen. Neben anderen Inhalte-Anbietern wie Sony BMG und Warner Music hatte allerdings auch die Universal Music Group Lizenzvereinbarungen mit Youtube geschlossen. Marktführer Youtube entwickelt derzeit auch eine technische Lösung, mit der urheberrechtlich geschütztes Material automatisch erkannt werden kann. Nach Einschätzung von Branchenbeobachtern dürfte das jüngste gerichtliche Vorgehen von Universal eher dazu dienen, den rechtlichen Rahmen des amerikanischen Copyright-Schutzes auszuloten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%