Computer: Vertrag von SAP-Chef Kagermann bis 2009 verlängert

Computer
Vertrag von SAP-Chef Kagermann bis 2009 verlängert

SAP-Chef Henning Kagermann bleibt bis Mai 2009 an der Spitze des Walldorfer Softwarekonzerns. Der Aufsichtsrat des Weltmarktführers für Unternehmenssoftware verlängerte am Donnerstag den Vertrag des 59-Jährigen.

dpa WALLDORF. SAP-Chef Henning Kagermann bleibt bis Mai 2009 an der Spitze des Walldorfer Softwarekonzerns. Der Aufsichtsrat des Weltmarktführers für Unternehmenssoftware verlängerte am Donnerstag den Vertrag des 59-Jährigen.

Der Vertrag wäre Ende dieses Jahres ausgelaufen. Unter der Führung von Kagermann habe SAP seine Spitzenposition im Bereich Unternehmenssoftware deutlich ausgebaut, sagte Aufsichtsratschef Hasso Plattner. „Diesen Erfolgskurs gilt es fortzusetzen.“

Kagermann ist seit 2003 alleiniger Vorstandsvorsitzender des Softwareunternehmens. Zuvor hatte er sich den Posten fünf Jahre gleichberechtigt mit SAP-Gründungsmitglied Plattner geteilt. Der habilitierte Physiker Kagermann war das erste Nicht-Gründungsmitglied an der Spitze des Dax-Unternehmens.

Ursprünglich war von einer kürzeren Vertragsverlängerung für Kagermann ausgegangen worden. Bei SAP gilt die Regelung, dass Vorstandsmitglieder vom 60. Lebensjahr an eine Vertragsverlängerung für jeweils nur ein Jahr erhalten sollten. Der Vorstandsvorsitzende wird im Juni 60 Jahre alt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%