Computer
Zeitung: Musik-Firmen kassieren bei Youtube-Verkauf mit

Beim Kauf der Video-Website Youtube durch Google werden einem Zeitungsbericht zufolge auch die drei großen Musikkonzerne Universal Music, Sony BMG und Warner Music mitkassieren.

dpa NEW YORK. Beim Kauf der Video-Website Youtube durch Google werden einem Zeitungsbericht zufolge auch die drei großen Musikkonzerne Universal Music, Sony BMG und Warner Music mitkassieren.

Die drei Unternehmen, die zu den schärfsten Kritikern der Website wegen der Platzierung urheberrechtlich geschützter Videos gehörten, hätten bei Gesprächen über Lizenzvereinbarungen auch kleine Beteiligungen an Youtube ausgehandelt, berichtete die „New York Times“ am Donnerstag unter Berufung auf Verhandlungskreise. Sie kämen dabei zusammen auf einen Betrag von etwa 50 Mill. Dollar. Google kauft Youtube für 1,65 Mrd. Dollar in Aktien.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%