Computerbetrug.de ist Opfer
Angriff der Zombies

Die Webseite Computerbetrug.de, die sich mit dunklen Machenschaften von kriminellen Dialeranbietern und Spamversendern beschäftigt, unterliegt aktuellen einem massiven Angriff aus dem Internet.

hiz DÜSSELDORF. Die Seite des Online-Forums Computerbetrug.de ist seit 2 Tagen kaum noch zu erreichen. Der Grund dafür liegt nicht in hausgemachten Problemen, sondern, nach Aussage der Administratoren, in einer ausgefeilten Denial of Service (DoS) Attacke. Aus aller Welt wird die Website mit fehlerhaften IP-Paketen überflutet, was die Server in die Knie zwingt.

Bei Denial of Service Attacken werden die Zielrechner mit einer Flut von Anfragen überhäuft. Vielfach werden dann noch Datenpakete geschickt, die logische Fehler enthalten bzw. unvollständig sind. Server halten diese unvollständigen Pakete in Regel einige Zeit fest, falls der Rest der Daten noch eintrudeln sollte. Das führt bei einer bewussten Überflutung dazu, dass die Eingangspuffer der Server überlaufen und die Rechner den Dienst versagen. Jetzt ist das Computerbetrug.de-Forum in den Fokus eines solchen Angriffs geraten. Wie Insider berichten, kommen die Datenpakete aus aller Welt. Das deutet darauf hin, dass die Verursacher dieser Attacken sich so genannte „Zombies“ im Internet zu nutze machen. Bei diesen Zombies handelt es sich um Rechner, die ungeschützt vom Internet aus zu erreichen sind und durch einen Virus oder Wurm, wie zum Beispiel Beagle oder JS Scob, verseucht wurden. Von den Initiatoren einer Denial of Service Attacke werden diese Rechner missbraucht. Ihnen wird die Zieladresse des Opfers mitgeteilt und sie starten dann automatisch den Angriff. Der betroffenen Anwender hat kaum Chancen, die ungewollten Aktivitäten seines Rechners zu bemerkten. Als Indikator könnte höchstens der höhere Datenverkehr ins Internet dienen.

Heute war das Forum durch Filtermaßnahmen der Administratoren kurzzeitig zu erreichen. Offensichtlich haben die unbekannten Angreifer aber ihre Taktik geändert und die Site wieder lahm gelegt. Die Betreiber vermuten, dass sie zu Opfer auserkoren wurden, weil sich das Forum mit den Machenschaften krimineller Dialeranbieter und Spamversender befasst. Vielleicht soll eine mahnende Stimme im Netz zum Schweigen gebracht werden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%