Computergestützte Identifizierung
Lächel-Verbot auf neuen Passfotos

Für die neuen Reisepässe mit biometrischen Daten ändern sich nun auch die Regeln für die Fotoaufnahme. Die Anweisung heißt fortan: Bitte nicht lächeln!

HB BERLIN. Auf dem Passbild muss das Gesicht einen möglichst neutralen Ausdruck zeigen, teilte das Bundesinnenministerium am Donnerstag in Berlin mit. Das Foto wird nicht nur im Original in den Pass geheftet, sondern auch als digitale Datei in einem Chip gespeichert. Computer können dieses Bild dann mit Polizei-Dateien abgleichen. Lächeln würde die automatische Gesichtserkennung erschweren.

Der neue Reisepass wird vom 1. November an ausgegeben. Wegen der neuen Technik kosten die Pässe künftig 59 statt bisher 26 Euro. Von 2007 an werden zusätzlich zum digitalen Foto auch die Daten von zwei Fingerabdrücken auf dem Chip gespeichert. Eine Kombination verschiedener biometrischer Merkmale bringe bei der computergestützten Identifizierung von Menschen laut Bundesinnenminister Otto Schily die besten Ergebnisse.

Überprüfung gültiger Visa

Außer dem Gesicht und den Fingerabdrücken zählt dazu auch das Muster der Iris im Auge. In einem dritten Schritt könnten künftig auch diese Daten im Reisepass-Chip gespeichert werden, sagte Schily.

Im Terrorismusbekämpfungsgesetz war festgelegt worden, dass die Visadatei im Bundesverwaltungsamt zur Entscheidung über Einreiseanträge verwendet wird. Computer suchen künftig nicht nur nach ähnlichen Namen, sondern auch nach Ähnlichkeiten mit Gesichtern früherer Antragsteller. Damit soll verhindert werden, dass Visa an Ausländer vergeben werden, gegen die in Deutschland etwas vorliegt. Außerdem soll die Polizei anhand der Dateien überprüfen können, ob ein Ausländer ein gültiges Visum besitzt.

Seite 1:

Lächel-Verbot auf neuen Passfotos

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%