IT + Internet
Computermesse Cebit geht zu Ende

Die weltgrößte Computermesse Cebit in Hannover geht heute zu Ende. Die siebentägige Messe hat aus Sicht der Unternehmen die positive Trendwende der High-Tech-Industrie bestätigt. Rund 6 300 Aussteller zeigten neue Produkte bei Computern und Unterhaltungselektronik.

dpa HANNOVER. Die weltgrößte Computermesse Cebit in Hannover geht heute zu Ende. Die siebentägige Messe hat aus Sicht der Unternehmen die positive Trendwende der High-Tech-Industrie bestätigt. Rund 6 300 Aussteller zeigten neue Produkte bei Computern und Unterhaltungselektronik.

Mehr als die Hälfte der Firmen kam aus dem Ausland - damit war die Cebit so international wie nie zuvor. Zu den Schwerpunkten zählten die Handy-Technik UMTS, das digitale Zuhause, der schnelle Internet-Zugang Breitband und die IT- Sicherheit.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%