IT + Internet
Computerspieler ermitteln deutsche Meister in Berlin

Deutschlands beste Computerspieler ermitteln von diesem Freitag an in Berlin ihre Meister. Bei den Deutschen Gaming Meisterschaften im Cinestar Cubix- Filmpalast am Alexanderplatz treten bis zum Sonntag 140 Akteure in sieben verschiedenen Computerspielen gegeneinander an.

dpa BERLIN. Neben den Meistertiteln geht es dabei auch um Geld- und Sachpreise in Höhe von insgesamt 50 000 Euro. Die Finalteilnehmer waren bei über 50 Qualifikationsturnieren der Computerspiele-Liga „Netzstatt Gaming League“ (NGL) ermittelt worden.

„Counter-Strike“, „Warcraft III“, „Fifa 2005“, „Trackmania“, „Doom 3“, „Battlefield 1942“ und „Unreal Tournament 2004“ sind die Spiele, in denen die Champions gesucht werden. In einem separaten Frauen- Turnier kämpfen außerdem vier Teams um den „Counter-Strike Female“- Titel. „Die besten Spieler der Szene sind dabei“, sagte Thorsten Zippan vom Veranstalter „Freaks 4U“, der mit 500 bis 1 000 Besuchern pro Tag rechnet. Zuschauer können das Ereignis nicht nur in den Kinosälen, sondern auch live im Internet verfolgen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%