Corel Designer Technical Suite 12
Komplettlösung fürs technische Zeichnen

Neue Version des Corel Designers soll durch umfassende neue Funktionen auch Zeit und Geld beim Technik-Design sparen.

hiz DÜSSELDORF. Die neue Version der Corel Designer Technical Suite 12 ist eine Programmsammlung zur Erstellung technischer Dokumentationen, Handbücher und Wartungsanweisungen. Dabei kann auf bestehende Daten in mehr als 75 Dateiformaten, wie zum Beispiel AutoCAD 2004, Scalable Vector Graphics (SVG), Adobe Illustrator, CorelDRAW oder TIFF zurückgegriffen werden.

Das Zeichenprogramm, der Corel Designer ist für detailgenaue technische Zeichnungen und Layout konzipiert. Corel Photo-Paint ermöglicht die Bearbeitung digitaler Bilder. Corel Trace wandelt Bitmaps und Legacy-Dokumente in Vektorgrafiken um. Mit Corel Capture können Screenshots erstellt werden - ein wichtiger Bestandteil vieler technischer Dokumentationen. Eine Symbol-Bibliothek mit über 4000 Symbolen für Fertigung, Elektronik und Architektur soll die Illustrationen zudem erleichtern. Zusätzlich beinhaltet die Suite Microsoft Visual Basic for Applications (VBA) und den Corel SVG Viewer sowie ANSI-, DIN-, ISO-, Maschinenbau- und Architektur-Vorlagen.

Zu den integrierten Zeichenfunktionen zählen zum Beispiel projiziertes Zeichnen oder dynamische Hilfslinien. Technische Zeichner können, so der Hersteller, ihre Arbeitsumgebung individuell konfigurieren, indem sie sich wiederholende Aufgaben mit VBA automatisieren oder die Benutzeroberfläche den persönlichen Anforderungen anpassen.

Die Vollversion der Suite kostet 799 Euro und ist ab Ende März verfügbar. Eine Demoversion kann ab sofort kostenfrei aus dem Internet geladen werden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%