Die Geschichte der Palm Inc.
Einmal New Economy und zurück

Bescheiden feiert der "Palm Pilot" seinen zehnten Geburtstag. Der Star der Dotcom-Jahre ist vom Blackberry überholt worden. Aber nun riecht es nach seinem Comeback.

DÜSSELDORF. Partys im Silicon Valley sind auch nicht mehr das, was sie mal waren. "Es gab Kaffee und Kuchen am Nachmittag. Erst hat Jeff eine kleine Rede gehalten und dann ich. Eine kleine Geburtstagsfeier in der Familie halt."

Palm-Vorstandschef Ed Colligan hält den Ball lieber flach - dabei gilt es, eine Legende zu feiern. Der Taschencomputer "Palm", abgeleitet vom englischen Wort für Handfläche, feiert in dieser Woche seinen zehnten Geburtstag.

Jahrelang war der Palm Markenzeichen und Statussymbol des digitalen Road-Warriors der New Economy, der Dotcom-Ära. Er brach Rekord um Rekord. Aber er alterte auch schnell und wurde überholt - vom Blackberry.

Der aber hat noch nicht, was der Palm hat: einen Mythos. Kein anderes Gerät steht für das überbordende Lebensgefühl der Generation junger Internetunternehmer, die Ende der 90er-Jahre glaubten, sie könnten von Kalifornien aus sogar die Erde anhalten, wenn sie nur wollten. Wer etwas auf sich hielt "im Valley" oder an der Wall Street, der hatte seinen Palm - Spitzname "Manager-Tamagotchi" - immer dabei.

Die Geschichte der Palm Inc. aus Sunnyvale ist die Geschichte dieser New Economy: Höhen, Tiefen, Exzesse. Niemals wieder schwankte der Börsenwert eines Nasdaq-Unternehmens um über 60 Milliarden Dollar - an einem einzigen Tag. Mit einer Börsenkapitalisierung von 92 Milliarden Dollar war Palm für den Bruchteil eines Tages sogar fast so viel wert wie heute Google.

Dabei ist die Ausgangslage denkbar schlecht, als Anfang April 1996 die Angestellten der großen Elektronikdiscounter den eleganten "Palm Pilot 1000" mit dem großen Touch-Display und dem kleinen Zeigestift in die Regale räumen.

Die 1992 von Jeff Hawkins, Donna Dubinsky und dem später hinzugestoßenen Ed Colligan gegründete Palm Computing ist bereits vom Modemhersteller U.S. Robotics geschluckt worden, weil Palms erster Versuch "Zoomer" floppte. Der "Pilot" als letzte Chance.

Seite 1:

Einmal New Economy und zurück

Seite 2:

Seite 3:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%