Drahtlose Technologie erobert das Wohnzimmer
DVD Player mit WLAN

Ein DVD-Player der sich drahtlos mit dem Notebook unterhält, ist ein weiterer Schritt zur Fusion von Rechnertechnik und Unterhaltungselektronik.

hiz DÜSSELDORF. Mit dem DVX-500 hat der japanische Hersteller Transtechnology einen DVD-Player vorgestellt, der sich drahtlos mit seiner Umwelt in Verbindung setzt. Neben den üblichen Funktionen eines DivX-/DVD-/MP3-/MPEG2-Players besitzt das Gerät eine Ethernet-Netzwerkschnittstelle. Darüber können Rechner und andere Geräte über ein Netzwerk mit dem Gerät verbunden werden.

Als Zusatzausstattung ist gegen 50 Euro Aufpreis ein Wireless Lan-Adapter (WLAN) erhältlich. Über Netzwerk oder WLAN wird der Player in die HiFi-Anlage integriert. Vom PC aus werden Musik oder Filme auf Verstärker oder Fernseher übertragen.

Der DVX-500 soll 199 Euro bzw. 249 Euro kosten und ab April ausschließlich über das Internet vertrieben werden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%