IT + Internet
Dreieinhalb Jahre Haft für Drahtzieher von Kinderporno-Netz

Der Drahtzieher eines weltweit agierenden Kinderpornografie-Netzes ist zu einer Haftstrafe von drei Jahren und sechs Monaten verurteilt worden.

dpa MAGDEBURG. Der Drahtzieher eines weltweit agierenden Kinderpornografie-Netzes ist zu einer Haftstrafe von drei Jahren und sechs Monaten verurteilt worden. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass der Mann als Mitglied einer Bande Kinderporno-Material in großem Stil über das Internet bezogen und anderen zugänglich gemacht hatte.

Zudem ordnete das Magdeburger Landgericht am Donnerstag die Einweisung des 29-Jährigen in eine psychiatrische Klinik an. „Dabei hat es sich um teilweise sehr grausame, abstoßende Bilder gehandelt“, sagte Richterin Claudia Methling in ihrer Urteilsbegründung. Die Staatsanwaltschaft hatte eine Haftstrafe von vier Jahren und vier Monaten gefordert. Die Verteidigung hatte auf Freispruch plädiert und kündigte Revision gegen das Urteil an.

„Wir sind besonders erfreut, dass das Gericht unserer Argumentation des bandenmäßigen Vorgehens gefolgt ist“, sagte Oberstaatsanwalt Peter Vogt. Das werde auch Auswirkungen auf andere Urteile in Deutschland haben.

Der Mann war im September 2003 im Rahmen einer spektakulären internationalen Razzia - der „Aktion Marcy“ - nahe Magdeburg festgenommen worden. Die bei ihm entdeckten Daten führten die Ermittler auf die Spur von 26 500 Tatverdächtigen in 166 Ländern und zur Zerschlagung eines der größten internationalen Zusammenschlüsse von Kinderpornografie.

Der Angeklagte wurde schon während des seit Juni laufenden Verfahrens in eine psychiatrische Klinik eingewiesen. Grund war ein Gutachten, dass dem Mann Wiederholungsgefahr und verminderte Schuldfähigkeit attestierte.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%