DVB-T
Überall digital fernsehen

Das digitale Fernsehen erobert derzeit Deutschland. Nach der erfolgreichen Etablierung in Berlin ziehen noch in disem Jahr Zentren in Norddeutschland und in NRW nach. Die gute alte Zimmerantenne erlebt dabei ihr Revival. Denn die neue Fernsehdimension lässt sich am besten über das traditionelle Drahtgestell empfangen.

HB DÜSSELDORF. DVB-T steht für "terrestrial digital video broadcasting" und bedeutet nichts anderes, als die digitale Übertragung von Fernsehprogrammen über terrestrische Sender. Daneben können digitale Fernsehprogramme auch über Satellit und Kabelnetze übertragen werden, doch dann fallen Kabelgebühren und Strippenziehen bzw. die Anschaffungskosten für eine Schüssel an. Außerdem geht der größte Vorteil des DVB-T - die Flexibilität - verloren. Mit einer Antenne können die bis zu 28 Programme drahtlos auch außerhalb des Wohnzimmers empfangen werden - zum Beispiel in der Gartenlaube.

Allerdings müssen herkömmliche Fernsehgeräte mit einer Set-Top-Box nachgerüstet werden. Neben den Set-Top-Boxen gibt es noch integrierte digitale Fernsehempfänger und DVB-Einsteckkarten für Multimedia-PCs. Es ist bereits eine Vielzahl von Empfangsgeräten auf dem Markt, sie reichen von separaten kleinen Set-Top-Boxen und Fernsehempfängern mit integrierten Digitaldecodern über Nachrüstsätze für Fernseher bis hin zu kleinen Empfangsgeräten für den portablen und mobilen Empfang sowie Einsteckkarten für PC?s. Der Einstiegspreis liegt bei unter 100 Euro. Solch kostengünstige Geräte sind jedoch nur für die frei empfangbaren Programme geeignet. Sie können nicht für Pay TV oder den Empfang interaktiver Dienste verwendet werden.

Sender vermuten großes Potenzial

Anders als die Nutzer müssen die Fernsehsender tief in die Tasche greifen. Die Ausstrahlung über DVB-T ist um ein vielfaches teurer als über Satellit oder Kabel. Doch die Sender wählen diesen Weg, um sich zum einen von Kabelfirmen und Satellitenbetreibern unabhängig zu machen. Zum anderen sehen sie die großen Chancen, die die neue Technik bietet.

Seite 1:

Überall digital fernsehen

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%