Ebay als Partner
Neuer Bezahldienst fürs Internet

Der Postbank-Chef startet mit Sparkassen und Genossenschaftsbanken einen Bezahldienst fürs Einkaufen im Internet.

FRANKFURT. Wenn es darum geht, neue Geschäftsfelder zu erschließen, stellt Wulf von Schimmelmann, Vorstandschef der Postbank, seine Ressentiments gegenüber Konkurrenten schon mal zurück. Am kommenden Montag wollen Postbank, Sparkassen und Genossenschaftsbanken erstmals einen gemeinsamen elektronischen Überweisungsdienst für das Internet vorstellen: Giropay.

Kunden der drei Institute können das neue Angebot bereits von Montag an nutzen. Weitere Banken können sich anschließen. Für die neue gemeinsame Tochter mit Sitz in Frankfurt stellt von Schimmelmann seinen Bereichsleiter Direktvertrieb, Werner Wessinghage, als Geschäftsführer ab. Mit ihm leiten Arnulf Keese von der Sparkassen-Tochter Star Finanz und Martin Schöner von der genossenschaftlichen Fiducia IT AG die Gesellschaft.

Einen prominenten Partner hat Giropay bereits: Ebay wird seinen Bezahlservice Paypal mit dem neuen Bankdienst koppeln. Online-Auktionen können dann via Giropay bezahlt werden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%