Eine angebliche Windows-Aktualisierung liefert Trojaner
"Sicherheitsupdate" verseucht PCs

hiz DÜSSELDORF. Die Websense Security Labs warnen vor einem neuen Trojaner, der sich als Microsoft-Update tarnt. Dabei erhalten Anwender eine Spam-Mail, die angeblich von Microsoft kommt und zu einem Windows-Update auffordert.

Wer der Aufforderung folgt und den angegebenen Link anklickt, gelangt allerdings auf einer betrügerischen Website, die in Australien gehostet wird. Sie ist der Update-Seite von Windows täuschend ähnlich. Wählen Anwender die Download-Optionen "Custom Install" oder "Express Install", laden sie jedoch den Trojaner Troj/DSNX-05 auf ihren Rechner. Der Name des Files lautet Wupdate-20050401.exe. Rechner, die mit dem Schädling verseucht sind, können über das Internet von Hackern kontrolliert und ferngesteuert werden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%