IT + Internet
Entlassungen bei Oracle auch in Deutschland

Nach der erfolgreichen Übernahme seines ehemaligen Konkurrenten Peoplesoft hat Oracle nun auch in Deutschland weitere Mitarbeiter entlassen.

dpa HAMBURG. Nach der erfolgreichen Übernahme seines ehemaligen Konkurrenten Peoplesoft hat Oracle nun auch in Deutschland weitere Mitarbeiter entlassen.

Der Vorsitzender der Geschäftsführung bei Oracle Deutschland, Rolf Schwirz, wird nach einem Bericht der „Financial Times Deutschland“ nun zusätzlich auch die Position des Geschäftsführers der deutschen Peoplesoft-Niederlassung. Schwirz löst damit Stefan Höchbauer ab.

Peoplesoft war nach einer mehr als anderthalb Jahre währenden Übernahmeschlacht im vergangenen November von Oracle übernommen worden. Nach Angaben der „Computerwoche“ wurden von den weltweit 12 000 Mitarbeitern in den vergangenen Wochen allein in den USA rund 5 000 Peoplesoft-Angestellte entlassen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%