Entscheidung vor der Branchenmesse E3
Microsoft überdenkt Preise für Xbox 360

Der US-Computerkonzern Microsoft steht nach Informationen aus Kreisen vor einer Preissenkung für seine Spielekonsole Xbox 360 Pro. Diese werde wohl bald nur noch 299 statt 349 Dollar kosten, berichtete eine mit der Angelegenheit vertraute Person am Freitag.

HB SEATTLE. Die Entscheidung solle noch vor der Branchenmesse E3 bekanntgegeben werden, die in der kommenden Woche in Los Angeles stattfindet. Auch in diversen Internetforen war zuletzt von einer Preissenkung für das Gerät mit 20 Gigabyte die Rede. Eine Konzernsprecherin erklärte indes, Microsoft habe dazu aktuell nichts zu sagen.

Zuletzt war der Preis der Xbox Pro im August heruntergesetzt worden - auf 349 von 399 Dollar. Mit 299 Dollar würde die Spielekonsole nun deutlich weniger kosten als Sonys PlayStation 3. Der dritte große Wettbewerber ist Nintendo mit seiner Wii-Konsole, die zum Verkaufsschlager geworden ist.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%