Erfolgsrezepte im Affiliate-Marketing
Neue Vertriebswege - neue Kunden

Das Internet gehört heute zum Medienalltag wie Fernsehen oder Zeitung. 60 Prozent der Deutschen sind online, mehr als 25 Millionen kaufen regelmäßig im Netz ein. Dadurch wächst der Druck auf die Anbieter: Visibilität und Traffic sind essentiell. Performance Marketing - und damit auch die Disziplin Affiliate-Marketing - gilt aufgrund hoher Effizienz, geringer Streuverluste und exzellenter Messbarkeit als zukunftsweisendes Online-Marketing-Instrument.

DÜSSELDORF. Ziel des Affiliate-Marketing ist es, Anbietern (Merchants) über Partner-Webseiten (Affiliates) neue Vertriebskanäle zu eröffnen. Nicht nur Branchengrößen, auch kleine Firmen profitieren von der erfolgsbasierten Werbeform, wie aktuelle Marktzahlen und Erfolgsbeispiele belegen. Affiliate-Marketing ist jedoch beileibe kein Selbstläufer - Anbieter und Teilnehmer bewegen sich auf einem schmalen Grad: Wer auf Masse statt Klasse setzt und Partnerprogramme nur als kostengünstigen Ersatz für Bannerwerbung sieht, verliert schnell an Attraktivität. Stimmt das Umfeld nicht, ist für Kunden kein Mehrwert vorhanden, sinken unweigerlich die Klick- und Konversionsraten. Was also sind die Erfolgsrezepte im Affiliate-Marketing?

Langfristig erfolgreiche Affiliate-Programme sind immer in die Gesamtstrategie von Anbietern und Partnern eingebunden. Beide Parteien müssen profitieren, das ist das Ziel. Zentrale Voraussetzungen hierfür sind die sorgfältige Wahl der richtigen Partner, eine durchdachte Programmplanung und die optimale Umsetzung. Die wesentlichen Erfolgsfaktoren lassen sich aus auf die Formel "3C" bringen. 3C steht für Communication, Conditions, Content.

Communication: Der direkte Draht motiviert

Je besser ein Affiliate unterstützt wird, desto motivierter und profitabler ist er. Basis für den Erfolg ist daher ein kontinuierlicher, persönlicher Kontakt mit den Vertriebspartnern. Affiliates sollten umfassend und individuell beraten und betreut werden, optimalerweise von einem festen Ansprechpartner. Wichtig ist in jedem Fall ein aktives Zugehen auf neue, hochwertige Partner und eine strategische Herangehensweise. Mögliche Maßnahmen: Informationen zu neuesten Entwicklungen, kreative Tipps zur Verkaufsförderung oder auch ein Partner-Newsletter.

Conditions: Attraktive Angebote binden

Eine gute Partnerschaft funktioniert nur auf einer Win-Win-Basis. Faire Provisionen, attraktive Angebote sowie maßgeschneiderte Premiumkonditionen und Staffelmodelle für Top-Affiliates unterstreichen den Wert der Partnerschaft, sorgen für eine feste Bindung an das Programm und schaffen zusätzliche Anreize.

Content: Punktgenau platziert

Affiliate-Marketing ist weit mehr als nur das Einbinden von Bannern auf Websites. Mit Hilfe modernster Technologien können Vorteile wie Skalierbarkeit und Kosteneffizienz gewinnbringend genutzt werden. AdServer-Software zur automatischen Einblendung zielgruppenspezifischer Werbebanner oder effiziente Tools, mit denen Werbemittel und Shop-Templates selbst ohne Programmierkenntnisse schnell erstellt und einfach verwaltet werden, eignen sich hierfür hervorragend. Ebenso garantieren vielseitige Werbeangebote, Microsites, Produktdaten, Keywordlisten oder Shopgeneratoren eine top-aktuelle, punktgenaue Präsentation - und damit höhere Klickraten und mehr Leads.

Erfolgskontrolle - Effizienz durch Transparenz

Und was kommt danach? Eine transparente Erfolgskontrolle ist für den optimalen Budgeteinsatz unerlässlich. Mit innovativen "Tracking-Tools" haben Partner jederzeit einen exakten Überblick über den Erfolg aller laufenden Kampagnen und können gegebenenfalls. bei ineffizienten Aktivitäten sofort reagieren. Idealerweise sind diese Systeme in der Lage, sämtliche Prozessphasen - von der Identifikation des Users über die Information bis zur Transaktion - maßnahmengenau abzubilden. Die schnelle Problembehandlung und eine umfassende persönliche Hilfe rund um technische Themen sollten flankierend für Sicherheit sorgen.

Der Autor Ronald Paul ist Gründer, Gesellschafter und Geschäftsführer der QUISMA GmbH, einer international agierenden Agentur für Online-Marketing. Der Name QUISMA steht für Quality Internet Services & Marketing.

Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) bietet auf einer Roadshow die Möglichkeit, sich in Intensivworkshops über die Themen Affiliate-Marketing, E-Mail-Marketing, Suchmaschinen-Marketing und die Erfolgskontrolle der Maßnahmen zu informieren. Die Roadshow findet vom 9. bis zum 17. Oktober 2006 in Hamburg, Köln, München und Frankfurt statt. Informationen und Anmeldung unter » www.bvdw.org.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%