EU
EU bei schnellen Internetanschlüssen weltweit Spitze

Die Europäische Union gehört zu den weltweit führenden Regionen mit schnellen Internetanschlüssen. Das geht aus dem Telekom-Bericht der EU für 2007 hervor, den die zuständige EU-Kommissarin Viviane Reding am Mittwoch in Brüssel vorlegte.

dpa BRüSSEL. Die Europäische Union gehört zu den weltweit führenden Regionen mit schnellen Internetanschlüssen. Das geht aus dem Telekom-Bericht der EU für 2007 hervor, den die zuständige EU-Kommissarin Viviane Reding am Mittwoch in Brüssel vorlegte.

In der EU und weltweit liegt Dänemark an der Spitze. Im internationalen Vergleich kam nach den Angaben der Kommission mit Südkorea das erste asiatische Land auf Platz vier. Mitte 2007 lagen hinter Spitzenreiter Dänemark noch die Niederlande und die Schweiz. Die USA rangierten an 15. Stelle. In der EU lag Deutschland auf Platz acht, global auf Platz 17.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%