Europa-Vergleich
Briten geben im Internet mehr aus

Die Briten geben beim Einkaufen im Internet mehr Geld aus als andere Europäer. Internet-Käufer in Großbritannien haben 2005 rund 9,79 Milliarden Euro ausgegeben und verdrängten damit die Deutschen auf Platz zwei, die mit 9,71 Milliarden nur knapp unter den Ausgaben der Briten lagen. Das teilte das Marktforschungsunternehmen Mintel am Mittwoch mit.

dpa LONDON. Der Wettbewerb zwischen Internetanbietern habe die Kosten für Breitband nach unten gedrückt, so dass immer mehr Menschen im Internet einkaufen, erklärte Mintel.

Insgesamt seien 2005 die Ausgaben beim Internet-Shopping europaweit um 51 Prozent auf 40,2 Mrd. Euro angestiegen. Mintel erwartet, dass sich diese Zahl bis 2010 verdreifachen wird. Das Wachstumspotenzial sei enorm, denn insgesamt mache der so genannte „e-Commerce“ nur zwei Prozent des Europäischen Einzelhandels aus. Mintel sagt für die nächsten fünf Jahre einen Anstieg auf fünf Prozent voraus.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%