IT + Internet
Finanzministerium: Keine Internet-Steuer geplant

Bundesfinanzminister Hans Eichel (SPD) plant keine neue Internet-Steuer. Ein Sprecher seines Ministeriums widersprach am Montag der Darstellung der „Bild“-Zeitung, wonach Eichel den Handel im Internet besteuern wolle.

dpa BERLIN. Bundesfinanzminister Hans Eichel (SPD) plant keine neue Internet-Steuer. Ein Sprecher seines Ministeriums widersprach am Montag der Darstellung der „Bild“-Zeitung, wonach Eichel den Handel im Internet besteuern wolle.

Das sei eine Zuspitzung und Verzerrung der Aussagen, die Eichel gegenüber dem Blatt gemacht habe. „Der Text gibt eine solche Aussage nicht her.“ Es gehe vielmehr darum, Lücken bei der Besteuerung des Internet-Handels zu schließen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%