Freie Software für Sicherheitsprüfungen
Boss sichert Netzwerke

Das BSI stellt kostenlos eine Software zur Überprüfung der Netzwerksicherheit zur Verfügung. Die Open Source Software basiert auf dem Sicherheitsscanner Nessus.

hiz DÜSSELDORF. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) stellt ab sofort eine Software zur Überprüfung von Systemen im Netzwerk zur Verfügung. Die BSI Open Source Security Suite (Boss) ist ein Programmpaket zur Identifizierung von Sicherheitsproblemen in der elektronischen Datenverarbeitung bei Behörden, Unternehmen und auch bei privaten Anwendern. Bedient wird die Softwaremittels einer deutschsprachigen grafischer Oberfläche. Die Software basiert im Wesentlichen auf Nessus, einem internationalen Open Source Projekt zur automatischen von Sicherheitsproblemen.

Mit dem Tool soll die Überprüfung beliebiger Rechner möglich sein. Nach Angaben des BSI ist es mit dem Tool erstmals möglich, Ziel-Systeme intensiv auch von innen auf Schwachstellen oder bereits erfolgreiche Angriffe zu prüfen.

Die Sicherheitssoftware wurde vom BSI entwickelte und steht als Open Source Software kostenlos zum Download zur Verfügung.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%