IT + Internet
„FTD“: Telekom und Microsoft planen Vertriebsallianz

Die Deutsche Telekom will nach einem Pressebericht ihre Zusammenarbeit mit dem US-Softwarekonzern Microsoft ausbauen.

dpa BONN. Die Deutsche Telekom will nach einem Pressebericht ihre Zusammenarbeit mit dem US-Softwarekonzern Microsoft ausbauen.

Der Umsatz der Telekom mit Produkten von Microsoft solle sich bis 2007 auf 1,5 Mrd. Dollar (rd. 1,14 Mrd Euro) verfünffachen, berichtete die „Financial Times Deutschland“ (FTD) am Freitag. Das ginge aus internen Dokumenten der Telekom hervor, die der Zeitung vorlägen.

Nach Informationen aus Unternehmenskreisen verhandeln derzeit Managementteams unter Führung von Microsoft-Chef Steve Ballmer und Telekom- Vorstandschef Kai-Uwe Ricke über die Einzelheiten der Vereinbarung. Im Mittelpunkt stehe dabei das Geschäft mit kleinen und mittleren Unternehmen, schreibt die Zeitung.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%