Funkausstellung
Branche setzt auf Wachstum

Die Branche der Unterhaltungselektronik erwartet von der Internationale Funkausstellung Ifa in Berlin einen erneuten Wachstumsschub für das zweite Geschäftshalbjahr. Mit dazu beitragen sollen vor allem hochauflösende Flachbildfernseher.

BERLIN. Durch den Schwung der Fußball-Weltmeisterschaft hat die Branche nach Angaben der Gesellschaft für Unterhaltungs- und Kommunikationselektronik (GFU) bereits in den ersten sechs Monaten dieses Jahres gegenüber dem Vorjahreszeitraum rund 130 Prozent mehr LCD- und etwa 80 Prozent mehr Plasma-Fernsehgeräte verkauft. Insgesamt werden Verbraucher in Deutschland nach Angaben des Branchenverbands Bitkom in diesem Jahr rund 3,6 Mrd. Euro für Flachbildfernseher ausgeben, das sind stolze 70 Prozent mehr als im vergangenen Jahr.

Flachbildschirme stehen derzeit immerhin für 28 Prozent des Gesamtmarktes für Consumer Electronics. 2007 rechnet der Bitkom in diesem Segment mit einem Plus von 20 Prozent auf dann 4,4 Mrd. Euro. Insgesamt wird der deutsche Markt für Unterhaltungselektronik in diesem Jahr voraussichtlich um 8,7 Prozent auf 13,1 Mrd. Euro wachsen, so zumindest die Prognose von Bitkom-Präsident Willi Berchtold, die auf aktuellen Marktforschungsstudien basiert. "Das Marktwachstum wird dabei ausschließlich von digitalen Geräten getrieben. In diesem Segment steigt die Nachfrage um knapp 18 Prozent auf 10,2 Mrd. Euro", so Berchtold. Ebenfalls stark im Aufwind befinden sich Spielkonsolen sowie digitale Set-Top-Boxen. Mit rund 1,9 Mrd. bleiben hingegen die Ausgaben für Digitalkameras ebenso stabil wie die für DVD-Geräte mit rund 820 Mill. Euro.

Rückläufig ist dagegen eindeutig der Markt der analogen Unterhaltungselektronik, wie zum Beispiel Videorekorder, Stereoanlagen und Röhrenfernseher. Dieser schrumpft in diesem Jahr um fast 15 Prozent auf 2,9 Mrd. Euro. Und die Entwicklung soll sich fortsetzen. Berchtold sagte: "Für den analogen Bereich wird es um knapp 10 Prozent nach unten gehen, auf 2,6 Mrd. Euro. Der digitalen Welt gehört die Zukunft."

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%