Google
Internet- und E-Mail-Angebote fürs Handy

Der Suchmaschinenbetreiber Google hat einige seiner erfolgreichen Internet-Dienste zur mobilen Nutzung über das Mobiltelefon freigeschaltet.

dpa HAMBURG. Nutzer von Google Mail können in Deutschland ab sofort ihre elektronische Post auch unterwegs auf dem Mobiltelefon abrufen, teilte das Unternehmen am Montag mit.

Nach ersten Erfahrungen in den USA erwarte man eine riesige Resonanz bei den Nutzer, sagte Google-Manager Deep Nishar. Vor rund einem halben Jahr war der Portalbetreiber Yahoo erstmals mit "Yahoo Go" für die Nutzung von E-Mail- und Telegrammdiensten für das Handy an den Start gegangen.

Google Mail soll automatisch die Ansicht der Internetseiten für das jeweilige Telefon optimieren. Der Dienst soll auf nahezu allen Geräten funktionieren, die in den vergangenen Jahren in Deutschland vermarktet wurden. Auch angehängte Fotos oder Dateien sollen unterwegs abrufbar sein.

Googles Nachrichten-Übersicht "Google News" soll ebenfalls ab sofort auf fast allen Mobiltelefonen verfügbar sein. Auch wer sich mit Google eine personalisierte Startseite eingerichtet hat, kann jetzt unterwegs vom Handy darauf zugreifen. So können je nach Bedarf etwa ausgewählte Aktienkurse, Branchen-Nachrichten oder das lokale Wetter vom Handy aus abgerufen werden. Die Informationen sollen für die kleineren Bildschirme optimiert sein und mit nur wenigen Link- Verbindungen auskommen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%