Handelsblatt-Weblog-Lesung
Mal eben um’s Blog

“Ins Rheinland fahren, um die Rheinländer zu erfreuen“, so beschreibt Madame Modeste in ihrem Weblog ihre Mission bei der ersten Handelsblatt.com-Webloglesung. Unmittelbar vor Weiberfastnacht und damit vor Beginn der närrischen Zeit in den Karnevalshochburgen, möchte das Handelsblatt mit seiner ersten Webloglesung einen anderen kulturellen Akzent setzen.

HB DÜSSELDORF. Bei „Mal eben um’s Blog“ tragen fünf der bekanntesten und spannendsten Weblog-Autoren Deutschlands ihre Texte vor. Einige der Autoren wie Don Alphonso haben bereits einen überregionalen Bekanntheitsgrad erreicht. Mit dabei sind:

 Madame Modeste
 Frau Nuf
 Don Alphonso
 Don Dahlmann
 Ix

Die Veranstaltung findet am 22. Februar in Düsseldorf statt. Der Eintritt ist frei, allerdings ist der Platz begrenzt, deshalb ist eine Anmeldung erforderlich. Alles weitere zur Anmeldung und zu der Veranstaltung finden Sie  hier.

„Wir wollen den Autoren ein Forum bieten und das Thema Weblogs einer breiteren Öffentlichkeit bekannt machen“, sagt Julius Endert, Leiter der Handelsblatt-Onlineredaktion.

Weblogs sind längst aus ihrem Nischendasein herausgewachsen und spielen unter den Onlinemedien mittlerweile eine wichtige Rolle. Sie bieten häufig eine andere Sicht auf die Dinge. So diskutieren sogar Nobelpreisträger wie  Gary Stanley Becker aktuelle politische Themen in ihrem Weblog. Weblogs liefern immer häufiger Nachrichten noch vor den klassischen Medien. Beispielsweise wurde die Herausnahme von www.bmw.de aus dem Google-Index zunächst von einem Weblog berichtet. Erst Tage später zogen die traditionellen Medien nach.

Doch Weblogs folgen nicht nur journalistischen Pfaden, sie sind viel stärker noch ein kulturelles Phänomen. Denn jeder hat über die Weblogs eine Stimme im Netz und kann als Autor eigene Texte und Bilder veröffentlichen, ganz ohne Verlag und ohne bedrucktes Papier.

Ein Teil dieses breiten Spektrums wird auf der ersten Handelsblatt.com-Webloglesung vorgestellt. Das Handelsblatt freut sich auf Ihre Teilnahme.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%