Hochauflösende DVD-Player
Sony senkt die Preise für Blu-Ray-Spieler

Blu-Ray-DVD-Player werden günstiger: Der Elektronikkonzern Sony wird seinen zweiten Player in den USA für 100 Dollar weniger als ursprünglich angekündigt verkaufen. Damit wird das Gerät zur Hälfte des Preises angeboten, zu dem vor sechs Monaten der erste Blu-Ray-Spieler von Sony auf den Markt kam.

ap / pos NEW YORK. Der Preisrückgang resultiere aus abnehmenden Herstellungskosten, da die steigende Nachfrage nach Blu-Ray-Produkten höhere Stückzahlen ermögliche, sagte Chris Fawcett, Vice President der Abteilung Home Products bei Sony Electronics. Die ersten Geräte sollen diese Woche geliefert werden.

Damit wird der neue Player zur Hälfte des Preises angeboten, zu dem vor gerade einmal sechs Monaten das erste Blu-Ray-Gerät von Sony auf den Markt kam. Das neue Videoformat leidet damit unter dem bislang heftigsten Preisverfall, den neue Technologien in der Unterhaltungselektronik-Industrie je verzeichneten. Blu-Ray und das konkurrierende HD-DVD-Format kamen 2006 erst mit erheblichen Verspätung auf den Markt und kämpfen um die Nachfolge der heutigen Standard-DVD. Da beide Formate nicht untereinander austauschbar sind, schrecken viele Konsumenten aber noch zurück, in der Angst, auf das falsche Pferd zu setzen. Welches der beiden Formate sich durchsetzen wird, ist nämlich noch völlig offen. Auch Filmstudios zeigen sich bei Neuveröffentlichungen zurückhaltend.

Im Februar hatte Sony den BDP-S300-Spieler zum Stückpreis von 599 Dollar angekündigt, nun aber einen Listenpreis von 499 Dollar angesetzt. Das neue Gerät bietet die gleichen technischen Möglichkeiten wie der Vorgänger BDP-S1, ist jedoch kleiner.

Auf dem Markt für hochauflösende DVD-Player setzt Toshiba den Konkurrenten Sony mit seinen Gerätepreisen unter Druck. Toshiba ist mit dem Format HD DVD am Markt und verkauft seinen HD-DVD-Spieler der neuen Generation 14 Monate nach dem Start auf den US-Markt bereits für weniger als 300 Dollar. HD-DVD wird auch von den großen PC-Herstellern und Microsoft favorisiert. Der Preisverfall bei Blu-Ray schmerzt Sony auch in einem anderen Fall. Bislang galt die Spielekonsole Playstation 3 als der günstigste Blu-Ray-Player auf dem Markt. Dieses Kaufargument ist nun hinfällig geworden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%