IT + Internet
IDS Scheer mit Gewinnzuwachs

Der Saarbrücker IT-Dienstleister IDS Scheer will nach einem Gewinnzuwachs im Jahr 2004 seine Dividende erhöhen und 200 Beschäftigte neu einstellen.

dpa FRANKFURT/SAARBRüCKEN. Der Saarbrücker IT-Dienstleister IDS Scheer will nach einem Gewinnzuwachs im Jahr 2004 seine Dividende erhöhen und 200 Beschäftigte neu einstellen.

Das kündigte das Unternehmen am Donnerstag in Frankfurt an. 2004 erzielte IDS Scheer ein Umsatzplus von 27 Prozent auf 280,2 Mill. Euro. Der Jahresüberschuss stieg auf 21 (Vorjahr: 19,2) Mill. Euro.

„Wir haben unsere aktualisierte Umsatzprognose und unsere Ergebnisziele übertroffen“, betonte IDS-Vorstandschef Helmut Kruppke. Für 2005 erwartet er erneut Zuwächse. Die Dividende soll von 0,14 Euro auf 0,16 Euro je Aktie steigen. Die Zahl der Mitarbeiter bei der IDS Scheer-Gruppe war bereits im Vorjahr um neun Prozent auf weltweit rund 2 130 gestiegen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%