Internet-Chance für ältere einsame Herzen
Per Klick zum Partner

Je älter man wird, desto schwieriger gestaltet sich meist die Suche nach Lebens- oder auch nur Freizeitpartnern. Doch auch für die „Generation 50 plus“ bietet das Internet hier neue Chancen. Das Portal „www.charmage.de“ bietet eine spezielle und altersgemäße Partnervermittlung. Ausdrücklich werden nur „aktive Menschen ab 50 Jahren“ angesprochen.

dpa BONN. Im Internet boomen bereits unzählige Partner- und Datingbörsen von Verlagen, Boulevardblättern, Magazinen oder auch eigenen Firmen wie „neu.de“, „myflirt.de“, „friendscout24.de“, „flirt-fever.de“ oder „match.com“. Meist sind es jedoch junge Menschen bis höchstens zur „Generation Golf“, die sich virtuell beschnuppern und nach Flirts, Liebe oder auch Sex suchen. Auch die Aufmachung solcher Portale zielt meist auf eine jüngere Klientel. Fotos knackiger Jungs und wohlgeformter Damen dürften für ältere Semester, die nicht den voyeuristischen Kick, den Seitensprung oder einen One-Night-Stand suchen, eher wenig ansprechend wirken.

Deshalb hat Simone Scholz aus Bonn ihr Portal „charmage.de“ gegründet. „Bei den Angeboten, die es bisher im Internet gibt, sind die Älteren unterrepräsentiert. Dabei ist es eine massiv wachsende Bevölkerungsgruppe“, sagt Scholz. Mit dem Kunstwort aus „Charme“ und „Age“ werde das Alter ins positive Licht gesetzt. Alter bedeute Erfahrung und Reife, wird auf der Homepage erläutert.

Aufbau und Layout der Seiten sind für Ältere „barrierefrei“, wie Scholz erläutert. Das heißt zum Beispiel, dass auf störende Einblendungen von Werbebotschaften, dubiose Links oder auch knallige Farben verzichtet wird. Wer sich einklickt, kann schnell, bequem und diskret Kontakt knüpfen und hat in der Regel einen ähnlichen Beweggrund. Die Hemmschwelle dürfte daher niedrig sein.

Die über 50-Jährigen würden bisher allgemein unterschätzt und auch falsch eingeschätzt, erläutert Scholz. „Sie sind in extremem Maße lebenslustig und in einer Aufbruchstimmung. Die Kinder sind groß, das Haus steht, und die Karriere ist gemacht. Diese Menschen sind oft solvent, agil und nutzen ihre Zeit ganz bewusst.“ Im Übergang zum Rentenalter seien sie bereit, ihr Leben neu zu strukturieren und auch Konventionen über Bord zu werfen. „Viele trennen sich auch in diesem Alter. Das heißt für die Suche nach Partnern: Es gibt eine große Auswahl an Menschen, die allein sind oder sich neu orientieren.“

Das will Scholz nutzen. Das im Juli gegründete Portal stehe noch am Anfang, erklärt sie. Die Zahl der Mitglieder liege schon im dreistelligen Bereich - beide Geschlechter sind etwa gleich stark vertreten. Auch die Suche nach Freizeit- und Lebenspartnern halte sich die Waage. Aufgerufen worden sei die Seite schon rund 60 000 Mal. „Der Bedarf ist messbar“, sagte Scholz.

Einen „Blind Date“, die „Traumfrau“ oder den „Märchenprinzen“ sucht die potenzielle Kundschaft von Scholz eher nicht. Wert gelegt wird auf Persönlichkeitsprofile, die intern abgeglichen werden und die Passgenauigkeit erhöhen. Kommuniziert wird zunächst unter einem Pseudonym, das die Suchenden selbst festlegen können. Die eigenen Daten bleiben bis zur direkten Kontaktaufnahme anonym.

Abgezockt werden die Kunden nicht. Schon als Gast kann man sich unverbindlich und kostenfrei durch Angebote surfen. Extrahonorare im Falle erfolgreicher Vermittlungen gibt es nicht, das entzieht sich ohnehin dem Betreiber. Für einen Monat zahlt ein Mitglied 25 Euro, für drei Monate 60 Euro und für sechs Monate 100 Euro.

In einem Magazin gibt es auch Infobeiträge - etwa aktuell zur Körpersprache („Botschaften ohne Worte“) und wie sie entschlüsselt werden kann. Nur einen Nachteil hat die ganze Sache: Wer keinen Computer und keinen Internet-Anschluss hat und von Mausklicks nichts versteht, der bleibt außen vor.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%