Internet-Dienste
Hewlett-Packard kooperiert mit Flickr

Hewlett-Packard will sein Geschäft durch neue Internet-Dienste ankurbeln: Der Druckerhersteller wird unter anderem Nutzern der Foto-Tauschbörse Flickr Werkzeuge anbieten, mit denen sich online veröffentlichte Bilder ausdrucken lassen. Das berichtete der US-Konzern am Mittwoch an seinem Firmensitz im kalifornischen Palo Alto.

dpa PALO ALTO. Die Flickr-Mutterfirma Yahoo erhalte eine Umsatzbeteiligung. HP wolle auch Druckdienste für Seiten wie Disney.com, die Community-Plattform Facebook und Windows Live Spaces anbieten.

Die Kooperationen sind Teil einer „Print 2.0“ getauften Strategie von Hewlett-Packards. Der Konzern will mit internetbasierten Dienstleistungen für Privatkunden und Unternehmen das Wachstum seiner Druckersparte anheizen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%