Internet Explorer
Tabs für bessere Übersicht

Ursprünglich erst für den neuen Internet Explorer 7 vorgesehen, wird Tabbed Browsing jetzt auch mit dem aktuellen IE 6 möglich. Microsoft stellt dazu ein Download bereit.

hiz DÜSSELDORF. Mit einer neuen Version der MSN-Desktop-Suchmaschine erweitert Microsoft jetzt auch die Funktionalität des Internet Explorers um das so genannte Tabbed Browsing. Damit ist das öffnen mehrerer Internetseiten in einem Browserfenster möglich. Am oberen Rand der Seite sind Registriereiter oder Tabs zu sehen. Klickt man auf einen dieser Reiter, wird sofort auf die entsprechende Seite umgeschaltet.

Die Tab-Leiste wird zusammen mit der neuen MSN-Desktop-Suchmaschine installiert, die ähnlich wie Internet-Suchmaschinen den Inhalt lokaler Datenträger bequem nach Begriffen durchsucht. Die neue MSN-Toolbar steht im Internet zum kostenlosen download bereit.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%