Internetportale vermitteln Kontakt zur Wissenschaft
Mit wenigen Klicks zum Forschungspartner

Kurz nach der Unternehmensgründung hatte Constantin Rack, Gründer der Hagener IT Vigos AG, -Firma das erste Problem. Seine Software für Datenkompression bekam zwar damals im Jahr 2001 schon positive Resonanz am Markt. Doch er brauchte dringend Experten, um das Programm weiterzuentwickeln.

HB DÜSSELDORF. Der frisch gebackene Unternehmer hatte weder die entsprechenden Kontakte noch viel Zeit für die Suche nach einem idealen Kooperationspartner. Fündig wurde er dann mit weniger Aufwand als gedacht: Wenige Mausklicks auf dem Forschungsportal "NRW-Wissenstransfer.de" an der Universität Wuppertal genügten. Mit dem dort gefundenen Partner hat Rack das Kompressionsverfahren so optimiert, dass es den Datenverkehr im Internet erheblich beschleunigt.

Das von der nordrhein-westfälischen Landesregierung finanzierte Forschungsportal existiert seit zweieinhalb Jahren. Es vernetzt die über 300 NRW-Forschungseinrichtungen, darunter die Hochschulen, Fraunhofer- und Max-Planck-Institute. Diese bieten über das zentrale Portal ihre Dienste und Forschungsvorhaben an - etwa Labortests, Spezialmessungen, passgenaue Studien oder Beratungsservices. Eine Suchmaschine hilft bei der Anfrage nach konkreten Lösungen für ein technisches Problem und leitet bis zum geeigneten Partner weiter. Themenseiten bieten zudem Hintergrundinformationen zu bestimmten Forschungsschwerpunkten.

Der Service ist für die Nutzer aus der Wirtschaft kostenlos. "Es geht uns darum, die Forschungslandschaft vor allem für kleine und mittelständische Unternehmen aus der Region transparenter zu machen", sagt Projektleiter Hartmut Pausewang vom NRW-Ministerium für Wissenschaft und Forschung.

Seite 1:

Mit wenigen Klicks zum Forschungspartner

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%