IT + Internet
Intershop veröffentlicht Jahresbilanz 2004

Der angeschlagene Software-Anbieter Intershop aus Jena stellt heute (Donnerstag) seine Bilanz für das vergangene Jahr vor.

dpa/th JENA. Der angeschlagene Software-Anbieter Intershop aus Jena stellt heute (Donnerstag) seine Bilanz für das vergangene Jahr vor.

Das Unternehmen wird 2004 voraussichtlicher noch tiefer in die roten Zahlen rutschen als erwartet. Der Vorstand rechnete nach einem Vergleich mit Klägern in den USA mit einem Jahresverlust von bis zu 8,7 Mill. Euro.

Ursprünglich wurde ein Minus von höchstens 5,5 Mill. Euro erwartet. Die prekäre Finanzlage hat sich jedoch nach Firmenangaben durch eine Wandelanleihe entspannt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%