Kameras und Camcorder
Das perfekte Bild erhaschen

Noch kleiner, noch leistungsstärker lautet das Motto bei digitalen digitalen Kameras und Camcordern. Dabei stehen hohe Megapixel-Zahlen nicht mehr so im Vordergrund, sondern verbesserte Aufnahmetechnologien und Nachbearbeitungsmöglichkeiten.

HB BERLIN. Bei den kompakten Digitalkameras ist Casio seit langem mit an der Spitze, was mit der neuen Exilim EX-S500 unterstrichen wird: Mit einer Tiefe von gerade einmal 1,6 Zentimeter passt die Kamera in jede Tasche. Sowohl hochwertige Movies im MPEG4-Format als auch Schnappschüsse mit bis zu 5 Megapixeln lassen sich mit dieser Kamera aufnehmen. Eine Neuerung stellt die erstmals verwendete "Anti-Shake DSP"-Technologie zur Bildstabilisierung dar, die verwackelten Bildern durch eine Eigenbewegung des Objektivs abfedern soll. Das Display auf der Rückseite hat eine Bilddiagonale von 2,2 Zoll. Das Gerät ist in den drei Farben Grau, Silber und Orange zum Preis von rund 380 Euro erhältlich.

Die neuesten Digitalkameras und Camcorder

Auch Hersteller Sony schrumpft seine Kameras. Mit der DSC-T7 bringen die Japaner ein Gerät im Scheckkarten-Format (500 Euro). Knapp einen Zentimeter flach ist die mit einem Zeiss Objektiv ausgestattete Kamera, die ebenfalls Bilder mit bis zu 5,1 Megapixeln schießt. Nicht ganz so flach, aber in ansprechendem Look präsentiert sich das Modell DSC-T33 (rund 300 Euro): eine edle Chrom-Optik soll Design-Enthusiasten begeistern. Von den technischen Merkmalen her vergleichbar mit der T7, ist dieses Modell mit einer endlos-MPEG-Funktion ausgestattet, die hochwertige Videoaufnahmen bei 30 Bildern pro Sekunde erlaubt.

Wem Profi-Fotofunktionen wichtiger sind als schickes Design, der liegt mit der Nikon Coolpix S2 goldrichtig (450 Euro). Das Aluminiumgehäuse ist geschützt vor Spritzwasser und ermöglicht selbst im Regen problemloses Fotografieren. Die weiteren Eckdaten der schon erhältlichen Kamera: 5,1 Megapixel, 3-fach Zoom, 2,5 Zoll-Display. Kodak wird auf der Unterhaltungselektronik-Messe eine neue Generation der beliebten EasyShare Digitalkameras präsentieren. Besonderes Augenmerk fällt dabei auf die EasyShare One, deren schwenkbares Touchscreen-Display Selbstportraits ermöglicht . Das Display hat eine Bildschirmdiagonale von drei Zoll. Im internen Speicher von 256 MB lassen sich Lieblingsbilder dauerhaft festhalten. Ebenfalls neu sind die Modelle P880, mit einem 24 bis 140 mm Weitwinkel Zoomobjektiv und 8 Megapixel Auflösung und die Kamera P850 mit 12fach Zoom und 5 Megapixel Auflösung.

Canon lädt auf der IFA ins große Spannbau-Zelt im Sommergarten, wo Produktneuheiten außerhalb des Hallentroubles in entspannter Atmosphäre präsentiert werden. Neben digitalen Fotokameras für den Durchschnitts-Anwender wie der aktuellen Ixus 50 (400 Euro) werden hier auch Lösungen für professionelle Anwender gezeigt: etwa die digitale Spiegelreflex Eos 350D (900 Euro).

Seite 1:

Das perfekte Bild erhaschen

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%