Kriminalität
Weltweiter Online-Pädophilenring zerschlagen

Die spanische Polizei hat einen internationalen Pädophilen-Ring zerschlagen, dessen Mitglieder über Internet weltweit Kinderpornografie austauschten. In Spanien seien sechs Verdächtige gefasst worden, teilten die Behörden am Samstag in Madrid mit.

dpa MADRID. Die spanische Polizei hat einen internationalen Pädophilen-Ring zerschlagen, dessen Mitglieder über Internet weltweit Kinderpornografie austauschten. In Spanien seien sechs Verdächtige gefasst worden, teilten die Behörden am Samstag in Madrid mit.

Im Zuge der Ermittlungen seien aber auch Festnahmen in 40 weiteren Ländern zu erwarten, darunter Deutschland, die Schweiz, die USA, Großbritannien oder Frankreich. Die Fahnder hätten äußerst brutale Aufnahmen und Videos sicher gestellt, darunter Bilder missbrauchter Babys.

Bei den Ermittlungen seien in Zusammenarbeit mit dem Software-Konzern Microsoft weltweit mehr als 60 so genannte Online-Communitys geschlossen worden, deren Nutzer das pornografische Material über Chats oder Internet-Foren austauschten. Entscheidend für den Erfolg der Polizeiaktion seien anonyme Hinweise von Internet-Nutzern gewesen. Den Festgenommenen in Spanien drohen bis zu acht Jahre Haft.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%