Mangel an unabhängige Informationen
WLAN-Risiko wird oft ausgeblendet

Hotspots, öffentliche drahtlose Zugänge zum Internet, überziehen in einem dichter werdenden Netz die Welt. Die Informationen über die daraus resultierenden Gefahren und Probleme hinken allerdings hinterher.

hiz DÜSSELDORF. WLANs (Wireless Local Area Networks) bieten nicht nur Chancen, wie größere Flexibilität und Mobilität. Sie bergen möglicherweise auch Risiken, zu dieser Einschätzung kommt jedenfalls eine neue Studie des Öko-Instituts e.V. Freiburg, die jetzt veröffentlicht wurde.

Öffentliche WLAN-Hotspots findet man an Bahnhöfen, Universitäten und Flughäfen. Zusätzlich rüsten auch viele Privathaushalten auf die drahtlose Netzwerktechnologie um. Dabei werden eventuelle Gefahren oft übersehen. Die könnten im Bereich der Datensicherheit oder der elektromagnetischen Strahlung liegen. Wollen sich Verbraucher über diese Risiken informieren, stoßen sie auf Hindernisse. "Es gibt niemanden, der kompakt, allgemeinverständlich und übersichtlich die verschiedenen Aspekte von WLAN neutral beleuchtet", fasst Kathrin Graulich das Ergebnis der vorliegenden Untersuchung zusammen. So konnte die Wissenschaftlerin weder eine entsprechende Internet-Plattform, noch eine Informationsbroschüre zu diesem Themenkreis finden.

Im Auftrag des Ministeriums für Umwelt, Naturschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (MUNLV) des Landes Nordrhein-Westfalen hat das Freiburger Institut untersucht, wie die Information und Kommunikation zu Chancen und Risiken von WLAN bisher verteilt wurden. Dazu wurden insgesamt 88 Medien ausgewertet. Dazu gehörten Fach- und Testzeitschriften, Tageszeitungen sowie überregionale Magazine, zudem Informationen von Herstellern und Providern, von bundes- und landesweiten Institutionen sowie Organisationen.

Die Studie kommt zu dem Ergebnis, dass das Informationsangebot in WLAN- und PC-Zeitschriften am größten ist. Verbraucherorganisationen, staatliche Institutionen oder andere unabhängige Organisationen informieren bislang nur wenig über Chancen und Risiken von WLAN. Ein Drittel der ausgewerteten Medien berichtet über Aspekte wie Nutzen, Kosten und Datensicherheit und ein Viertel greift das Thema elektromagnetische Strahlung auf.

Seite 1:

WLAN-Risiko wird oft ausgeblendet

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%