Medien
Stichwort: DMB - mobiler Rundfunkstandard für Handys

Digital Multimedia Broadcasting (DMB) ist eine Rundfunkübertragungstechnik, die den Fernsehempfang auf dem Handy ermöglicht. DMB ist eine Erweiterung von Digital Audio Broadcasting (DAB), der Technik für überall terrestrisch empfangbaren digitalen Hörfunk.

dpa STUTTGART. Digital Multimedia Broadcasting (DMB) ist eine Rundfunkübertragungstechnik, die den Fernsehempfang auf dem Handy ermöglicht. DMB ist eine Erweiterung von Digital Audio Broadcasting (DAB), der Technik für überall terrestrisch empfangbaren digitalen Hörfunk.

Über DAB können bereits in etwa 80 Prozent des Bundesgebiets Radioprogramme digital empfangen werden. Die dafür seit Jahren bestehenden Sendeanlagen können nun für DMB genutzt werden.

Mit der DMB-Technik sollen auch interaktive Fernsehangebote möglich sein. Das heißt, die Zuschauer können sich beispielsweise direkt an Quizsendungen beteiligen oder auf Werbesendungen reagieren. In Planung sind die Ausstrahlung eines elektronischen Programmführers (EPG) und der vom herkömmlichen Fernsehen bekannten Textdienste. In China und Korea ist Handy-TV im DMB-Standard bereits eingeführt. In Europa laufen die Vorbereitungen für die Markteinführung in Frankreich, Deutschland und - in technisch leicht geänderter Form - in Großbritannien.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%