IT + Internet
Medion und Magix wollen Musik zum Download anbieten

Der Hardwarehersteller Medion und das Softwarehaus Magix planen die Eröffnung eines Online-Musikshops. Noch im Oktober sollen Kunden von medionmusic.com kostenpflichtig Musik aus dem Internet herunterladen können, teilte Magix in Berlin mit. Über Details wie die Zahl der zur Verfügung stehenden Titel und über Preise wurden keine Angaben gemacht.

dpa BERLIN. Der Hardwarehersteller Medion und das Softwarehaus Magix planen die Eröffnung eines Online-Musikshops. Noch im Oktober sollen Kunden von medionmusic.com kostenpflichtig Musik aus dem Internet herunterladen können, teilte Magix in Berlin mit. Über Details wie die Zahl der zur Verfügung stehenden Titel und über Preise wurden keine Angaben gemacht.

Die Medion AG ist bisher vor allem als Lieferant kostengünstiger PCs und Unterhaltungselektronik unter anderem an den Discounter Aldi in Erscheinung getreten. Das Unternehmen will den Nutzern von medionmusic.com mobile Player zum Abspielen der heruntergeladenen Songs anbieten. Magix kümmert sich nach eigenen Angaben um die für den Download und die Verwaltung der Musikstücke auf dem eigenen Rechner notwendige Software. Für die technische Realisierung des Onlineshops sollen die auf digitale Vertriebstechnologien spezialisierte Firma 24/7 Musicshop sowie das Telekommunikationsunternehmen Cable & Wireless sorgen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%