Messenger und neue Mail-Funktionen
Pocket Web wird aufgerüstet

Der Internet-Dienstleister 1&1 hat nicht nur DSL-Pakete und Webserver in Programm, sondern auch eine mobile E-Mail-Maschine. Pocket Web wurde dabei jetzt auch noch um einen Instant Messenger und zusätzliche Mail-Funktionen erweitert.

HB FRANKFURT. Das zur Cebit 2006 vorgestellte Gerät unterstützt die Instant Messenger von ICQ und Microsoft, die den Angaben zufolge von rund zwei Dritteln der Messaging-Nutzer verwendet werden. Dabei sollte man auf die angebotenen Tarife achten. Für 9,99 Euro monatlich gibt es das Pocket Web (pocketweb.1und1.de) entweder für E-Mail und Internet oder für den Messenger und Internet. Beides zusammen kostet 14,99 Euro im Monat. Für 19,99 Euro gibt es zusätzliche Mail-Funktionen. So können bis zu fünf E-Mail-Konten genutzt und auch Postfächer anderer Anbieter abgerufen werden. Neu in allen Tarifen ist die Möglichkeit, Kalender und Kontakte mit Microsoft Outlook zu synchronisieren. Auch ein RSS-Reader steht jetzt zur Verfügung.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%