IT + Internet
Micronas verbucht deutlichen Gewinnrückgang

Der Schweizer Spezial-Chiphersteller Micronas hat im dritten Quartal 2004 deutliche Gewinnrückgänge verbucht und seine Umsatzprognose für das Gesamtjahr nach unten korrigiert. Zudem habe sich der Auftragseingang weiter abgeschwächt, teilte Micronas in Zürich mit.

dpa ZÜRICH. Der Schweizer Spezial-Chiphersteller Micronas hat im dritten Quartal 2004 deutliche Gewinnrückgänge verbucht und seine Umsatzprognose für das Gesamtjahr nach unten korrigiert. Zudem habe sich der Auftragseingang weiter abgeschwächt, teilte Micronas in Zürich mit.

Die Aktie des im TecDax notierten Unternehmens gab um 9,89 Prozent auf 28,52 Euro nach. Der Betriebsgewinn (Ebit) verringerte sich im dritten Quartal im Vergleich zum Vorjahr um 22,6 Prozent auf 42,2 Mill. Franken (27,3 Mill. Euro). Der Umsatz kletterte um 0,4 Prozent auf 251,6 Mill. Franken. Der Auftragseingang brach um 63 Prozent auf 87,9 Mill. Franken ein. Für das Gesamtjahr wird ein Umsatzwachstum von etwa 25 Prozent erwartet. Im Juli hatte das Unternehmen noch mit einem Umsatzanstieg von bis zu 30 Prozent gerechnet. Micronas beschäftigt nach früheren Angaben rund 1 500 Mitarbeiter.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%