Microsoft Office OneNote 2003
Erweiterungen für Notizsoftware

Die Vorabversion eines Service Packs erweitert den Funktionsumfang der Notiz-Software OneNote 2003 von Microsoft.

hiz DÜSSELDORF. Microsoft hat eine kostenlose Vorabversion des Service Pack 1 für Office OneNote 2003 - ein Programmpaket zur Verwaltung von Notizen und Ideen auf PCs - bereitgestellt. Der Zusatz soll einige technische Updates und Funktionserweiterungen beinhalten.

Nach Aussagen des Anbieters wurden zahlreiche Wünsche und Anregungen von Kunden und Partnern integriert. Vor allem wurde Wert auf eine verbesserte Integration mit Microsoft Office, die Möglichkeit, Notizen aus einem Pocket PC zu verarbeiten, sowie der Schutz handschriftlicher Aufzeichnungen durch Passwörter integriert.

Ebenfalls neu ist die Unterstützung verschiedener Datenformate, wie die für auf einem Pocket PC oder Smartphone festgehaltenen Notizen. Die neue Office-Integration ermöglicht es, Word-, Excel- und Power-Point-Dokumente als Bilder in die Notizbücher einzufügen und sie mit Notizen zu kommentieren. Die Vorabversion steht bereits zum Download im Internet, die endgültige Version des Service Packs wird im Sommer 2004 in 19 Sprachen verfügbar sein.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%