IT + Internet
Microsoft übernimmt E-Mail-Sicherheits-Spezialisten Frontbridge

Microsoft stärkt mit einer neuen Firmenübernahme seine Bemühungen zur Sicherung des elektronischen Datenverkehrs.

dpa REDMOND. Microsoft stärkt mit einer neuen Firmenübernahme seine Bemühungen zur Sicherung des elektronischen Datenverkehrs. Mit Frontbridge Technologies werde das Unternehmen einen Spezialisten für E-Mail-Sicherheit übernehmen, teilte der weltgrößte Softwarekonzern am Mittwoch (Ortszeit) in Redmond (Washington) mit.

Die geplante Akquisition werde eine Schlüsselrolle spielen in Microsofts Strategie, den Kunden einen besseren Schutz ihrer E-Mail- Infrastruktur zu bieten, hieß es.

„Unser Engagement in der Kommunikation mit unseren Kunden hat die Union mit Frontbridge wirklich vorangetrieben, da sich beide Unternehmen auf die Lösung der gleichen schwierigen Herausforderungen konzentrieren“, sagte Dave Thompson, bei Microsoft für die Exchange Server Group verantwortlich. Mit dem Know-how von Frontbridge will Microsoft künftig Schäden durch Spam-Mails und Viren verringern und die Verfügbarkeit von E-Mails selbst bei einem Systemabsturz sicherstellen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%