Musik

Gewandhauskapellmeister im Internet-Chat

Das älteste bürgerliche Konzertorchester in Deutschland experimentiert mit neuen Medien. Gewandhauskapellmeister Riccardo Chailly stellt sich kommenden Montag erstmals den Fragen von Fans und Journalisten in einem Internet-Chat.
Riccardo Chailly Quelle: dpa

Gewandhauskapellmeister Riccardo Chailly stellt sich im Chat den Fragen von Fans und Journalisten (Archivbild).

(Foto: dpa)

dpa LEIPZIG. Das älteste bürgerliche Konzertorchester in Deutschland experimentiert mit neuen Medien. Gewandhauskapellmeister Riccardo Chailly stellt sich kommenden Montag erstmals den Fragen von Fans und Journalisten in einem Internet-Chat.

Außerdem sollen künftig Konzertmitschnitte online verfügbar sein, bevor sie auf CD gepresst in den Handel kommen. „Der Vertrieb der Hardware CD ist lange nicht so verbreitet, wie dieser Weg es ermöglicht“, sagt Gewandhaussprecher Dirk Steiner. Nach Angaben des Plattenlabels Decca London ist es die erste Online-Kooperation zwischen einem europäischen Orchester und einem bedeutenden Musikunternehmen.

Startseite
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%