Musik ohne DRM
Wal-Mart macht iTunes Konkurrenz

Der US-Einzelhandelsriese Wal-Mart zettelt in den USA einen Preiskrieg beim Online-Verkauf von Musik ohne Kopierschutz an.

dpa NEW YORK. Titel ohne die sogenannte DRM-Software, die weiteres Kopieren verhindert, könnten für 94 US-Cent heruntergeladen werden, ein ganzes Album für 9,22 Dollar, teilte Wal-Mart mit.

Zunächst seien Songs von Universal Music und EMI im Angebot. Damit fordert der Handelskonzern den erfolgreichen Online-Shop itunes von Apple heraus, in dem Lieder ohne Kopierschutz deutlich teurer sind. Sie kosten 1,29 Dollar statt der regulären 99 Cent für DRM-gesicherte Titel. Bei Wal-Mart kostet ein Song, der nicht weiterkopiert werden kann, nur 88 Cent - allerdings ist er dann nicht auf Apples ipod-Musikplayern abspielbar, die den US-Markt dominieren.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%