Nachfrage nach Dokumentenmanagement-Lösungen steigt
Software sorgt für Ordnung im Postfach

Die Marktforscher von IDC sehen es voraus: Die Zahl der geschäftlichen E-Mails, die weltweit versendet werden, wird bis zum nächsten Jahr von heute 15 Milliarden auf 35 Milliarden wachsen. Mindestens 60 Prozent dieser elektronischen Nachrichten enthalten Informationen zu Bestellungen, Verträgen oder anderen Themen, die nicht für jedermann bestimmt sind.

HB DÜSSELDORF.Für einige Unternehmen ist diese Flut elektronischer Briefe, Tabellen und Grafiken ein wahrer Segen: Die Anbieter von Programmen für das Dokumentenmanagement leben davon, dass heutzutage kein Konzern und kaum ein Mittelständler mehr ohne ihre Lösungen auskommt. Auf der Cebit wird die Leistungs- und Integrationsfähigkeit solcher Systeme eine wichtige Rolle spielen. Die Verwaltung von Dokumenten geht zunehmend in unternehmensweiten Lösungen auf, wird in Workflow-Systeme eingebunden. Das Stichwort heisst Enterprise Content Management (ECM).

Auf dem Markt für elektronisches Management von Dokumenten tummeln sich drei große und rund 150 kleinere Anbieter. So manche Firma, die früher Archivlösungen verkauft hat, läuft zur Cebit 2004 im Mantel "ECM-Komplettanbieter" auf. "Der Begriff ECM lässt sich relativ weit fassen", sagt Bernd Brückner, Geschäftsführer der Filenet GmbH in Frankfurt/Main.

Neben Filenet liegen Documentum und IBM ganz vorne im Wettbewerb, aber auch Open Text und Saperion sind wichtige Anbieter. Die Branche (geschätztes Marktvolumen 2004 weltweit rund zehn Milliarden Euro, in Deutschland etwa 1,2 Milliarden Euro) befindet sich in einer Phase der Konsolidierung: Im Konjunkturtal zwischen 2001 und 2003 hatten viele Kunden ihre Investitionen in das Management von Dokumenten gestoppt. Die Nachfrageflaute, der beinharte Preiskampf und der Trend, durch Zukäufe ECM-Komplettanbieter zu werden, sorgte für Bewegung in der Branche und brachte so manchen Unternehmer auf die schiefe Bahn.

Seite 1:

Software sorgt für Ordnung im Postfach

Seite 2:

Seite 3:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%