Natürliche Farben auch auf farbigem und gemustertem Untergrund
Heimkino auch ohne Leinwand

Videoprojektoren können auch zu Hause echtes Kinogefühl aufkommen lassen. Allerdings trüben bunte Tapeten oder Bilder an der Wand den Farbeindruck. Forscher arbeiten an einem Verfahren, das auszugleichen.

hiz DÜSSELDORF. Mit dem an der Bauhaus-Universität Weimar entwickelten "Smart-Projector" erledigt sich die Frage, wo man eine Leinwand für den Heimkinoabend aufstellen soll. Studenten entwickelten Prototypen von Projektoren, mit denen man ohne großen Qualitätsverlust Bilder auch auf farbige Wände, Vorhänge oder strukturierte Tapeten projizieren kann. Die Muster und Strukturen werden einfach weggerechnet, das Bücherregal wird zur Leinwand und das Kinderzimmer zum virtuellen Spielplatz.

Seit einem Jahr befassen sich Juniorprofessor Oliver Bimber und seine Studenten mit dem dazu notwendigen Korrekturverfahren. Dabei setzt das Team auf handelsübliche Technik. Ein handelsüblicher Beamer, ein Camcorder und ein Computer mit einer Grafikkarte, wie sie auch für Spiele eingesetzt wird, sind die Grundausstattung.

Über eine TV-Karte wird die Kamera an den Rechner angeschlossen, um die Projektionsfläche zu analysieren. Der Beamer projiziert verschieden Testmuster, die über die Kamera digitalisiert werden. Aus der Abweichung von vorgegeben Muster und digitalisiertem Bild wird für jedes Pixel des Videosignals die geometrische und farbliche Korrektur so berechnet, dass die Projektion in der richtigen Farbe und Helligkeit erscheint. Das Verfahren ermöglicht es auch, grafische Verzerrungen, z. B. durch die Projektion in eine Zimmerecke oder auf unebene Oberflächen, auszugleichen.

Prinzipiell kann das Verfahren für beliebige Oberflächen verwendet werden, Einschränkungen gibt es aber derzeit durch die Auflösung von Projektoren und Kamera. Zu Zeit arbeiten die Forscher an der Lösung der Schwierigkeiten bei stärker strukturierten Oberflächen.

Um das Projekt auch in kommerzieller Richtung voranzutreiben, sind die Forscher an der Fakultät Medien jetzt auf der Suche nach Partnern aus der Industrie.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%