Neue Datenübertragung
10 000 Mal schneller als DSL

dpa/lnw PADERBORN. Paderborner Ingenieure haben erstmals eine optische Echtzeit-Datenübertragung geschafft. Dabei werden bis zu vier Informationseinheiten (Bits) gleichzeitig in ein Lichtsignal umgewandelt, per Glasfaserkabel übertragen und in Echtzeit vom Empfänger verarbeitet, teilte die Universität Paderborn am Freitag mit.

Ziel sei es, künftig 40 000 000 000 Bits pro Sekunde zu übertragen. Das entspreche einer 10 000 Mal schnelleren Übertragung als bei einer DSL-Internetverbindung.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%