Neue Discount-Marke „Alturo“
United Internet startet Billig-Angebot

Der Internet-Dienstleister United Internet will es den Billigfliegern gleich machen und mit Hilfe preisgünstiger Internet-Angebote mit abgespeckten Service-Leistungen neue Kunden locken. Die Discount-Angebote werden unter der neuen Konzernmarke „Alturo“ auf den Markt gebracht.

HB MONTABAUR. Ein Sprecher von United Internet sagte am Donnerstag in Montabaur, das Unternehmen wolle mit preisreduzierten Angeboten für die Speicherung und Verwaltung von Internet-Seiten (so genanntes Hosting) weitere Kunden ansprechen. Bei den neuen Discount-Angeboten für Internet-Hosting verzichteten die Kunden bewusst auf eine Beratung. Durch geringeren Personaleinsatz und geringere Kosten könnten die Preise sinken und lägen deutlich unter jenen Angeboten, bei denen die Kunden technische Unterstützung erhielten.

„Wir setzen auf professionelle Nutzer, die keine umfangreiche Beratung benötigen und genau wissen, was für Dienstleistungen sie in Anspruch nehmen wollen“, erläuterte Sprecher Markus Schaps. Über Details zu den Geschäftsaussichten im Discount-Segment wollte er keine Angaben machen.

United Internet zählt in Deutschland zu den größten Anbietern von Internet-Dienstleistungen, die von kostenlosen E-Mail-Postfächern bis hin zu kostenpflichtigen Internet-Präsenzen, Online-Shops und DSL-Internet-Anschlüssen reichen. Zwei Drittel der Erlöse von zuletzt rund 300 Mill. € im Zeitraum Januar bis September 2003 stammen aus dieser Sparte, der Rest wird im Outsourcing-Geschäft für kleinere und mittlere Firmenkunden im In- und Ausland erwirtschaftet.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%